PROJEKT: Schutz und Wiederherstellung von NATURA 2000 in der Grenzregion von Bratislava

Heute fand die Reinigung der wertvollen Lokalität von gemeinschaftlicher Bedeutung entlang des Flussarmes Karloveské rameno statt – dank der reichlichen Teilnahme der Freiwilligen von Zelená hliadka, Greenpeace, Bürgervereinigung Karloveská zátoka und viele anderen, insbesondere aber dank der kräftigen Unterstützung und Zusammenarbeit mit der Gesellschaft Bratislavská vodárenská spoločnosť. Wir haben alle gemeinsam die Umgebung vom Flussarm gereinigt und somit das Leben zum Beispiel für die Vögel, die in diesem Gebiet ihre Nester haben, erleichtert.