PROJEKT: Schutz und Wiederherstellung von NATURA 2000 in der Grenzregion von Bratislava
Ziel der ganzen Veranstaltung „ Das ökologische Management und die Revitalisierung von Fließgewässern“ war es, die Experten aus den Bereichen Wasserwirtschaft und Naturschutz über die aktuellen Trends in der ökologischen Verwaltung und Revitalisierungen von Fließgewässern zu informieren, gegenseitige Zusammenarbeit bei der Lösungen von offenen Problemen im Bereich der Verwaltung und Ausbau von Fließgewässern anzuregen und die Beteiligung von Experten an der integrierten Führung und dem Wasserschutz zu fördern.ImRahmen dieser Veranstaltung wurde auch ein kurzer Fachworkshop „Wie soll der Donauarm revitalisiert werden“organisiert. Der Projektmanager Andrej Devečka stellte Gewässerrevitalisierungen dar, die im Rahmen des Projekts schon realisiert wurden. Es wurde nicht nur über die Realisierungsphase gesprochen, sondern auch über die Vorbereitungsarbeiten und Bewilligungen, die man beantragen musste. Ein Teil dieser Veranstaltung war auch die kurze Nachmittagsexkursion nach Devin statt.
Zdieľať obsah na: