PROJEKT: Schutz und Wiederherstellung von NATURA 2000 in der Grenzregion von Bratislava

Mit der Absicht, die Projektoutputs mit anderen Organisationen im Ausland zu teilen, verbrachten wir im März 2018 eine Woche auf der Grundschule Primaria und in der NPO Vereintruemove im Städtchen St. Gallen in der Schweiz. Am Anfang des Projektes inspirierte uns das tolle schweizerische Team bei der Planung der Entwicklung der Bildungsmaterialien und Bildungsprogramme zur Förderung des Natura 2000-Netzes. Während dieser Woche zeigten wir den Pädagogen in der Praxis, wie unsere Programme ablaufen und wie wir Projektmaterialien bei der Arbeit mit Kindern und mit der Öffentlichkeit verwenden. Unser Aufenthalt wieder bestätigte die Wichtigkeit des Unterrichts direkt in der Natur und der Stärkung der sozialen Beziehungen in Gruppen sowie die Notwendigkeit, den Kindern Vertrauen und Freiheit zu schenken, um ihr natürliches Selbstvertrauen und ihren Wunsch, mehr zu erfahren, zu stärken.